Willkürliche Verknüpfungen zw. Lineedits und Pushbuttons.

Verschiedenes zu Qt
Antworten
Chri
Beiträge: 86
Registriert: 23. Juni 2017 12:32

Willkürliche Verknüpfungen zw. Lineedits und Pushbuttons.

Beitrag von Chri » 15. September 2018 20:11

Hi

Plötzlich ein seltsames Verhalten:
Wenn ich in Lineedit oder Doublespinbox klicke und dann die Entertaste drücke, wird ein Code ausgeführt, der zu einem auf der selben ui befindlichen pushbutton gehört. Ohne dass ich sie irgendwie verbunden hätte.
Auch wenn ich ein neues Lineedit einfüge, passiert das selbe.
Wenn ich den Pushbutton, dessen Code ausgeführt wird, lösche, kommt ein anderer Pushbutton dran.

Die Pusbuttons, Lineedits,.. hab ich mit dem Creator erstellt.

Meine momentane "Lösung": Den Code im Pushbutton gelöscht, einen neuen Pusbutton mit dem Code erstellt, den alten jedoch als "OpferPushbutton" leben lassen.

Irgendwo ist anscheinend irgendwas in Unordnung geraten. Kann man irgendwo alle Slots und Signals sehen (egal wie sie zustande gekommen sind)?
Bereinigen und Erstellen haben keinen Erfolg gebracht.
Was nun?

LG
Chri
Die Sprache des Technikers ist die Skizze

Chri
Beiträge: 86
Registriert: 23. Juni 2017 12:32

Re: Willkürliche Verknüpfungen zw. Lineedits und Pushbuttons.

Beitrag von Chri » 16. September 2018 14:50

Hi

Durch Zufall draufgekommen:
Wenn bei einem Pushbutton im Creator autDefault oder Default gesetzt ist und man die Return-Taste drückt, wird der Pushbutton ausgeführt.
Auch wenn man gerade im Lineedit ist!!!
Es geht also anscheinend nur um die Return-Taste und um irgendeinen Default-button.

Das Verhalten verwirrt mich jetzt aber etwas
Egal wo der Focus ist, Default ist Default?
Und wieso ist's mir nicht früher aufgefallen
Muss ich jetzt sicherheitshalber immer nach dem ui->setupUi(this) ein
foreach ding.... ding->setAutoDefault(false) oder sowas in der Art machen?
Damit wann immer irgendwer die Return-Taste drückt nichts ungewolltes passiert?

LG
Chri
Die Sprache des Technikers ist die Skizze

Antworten