Seite 1 von 1

qDebug Ausgabeformat

Verfasst: 29. Januar 2019 10:59
von Meikelneit
Schönen guten Tag,

ich bin ganz neu hier und poste mein Problem mal hier in diesem Bereich, denn es ist sicherlich eher von der einfachen Sorte.
Ich möchte im Grunde mit qDebug() eine kleine Ausgabe programmieren, die sich aus const Stings und Parametern zusammensetzt.
siehe...

qDebug()<<"Ich bin"<<l_Name<<", ich bin ein Barbar!";

Die Ausgabe sieht dann aber immer wie folgt aus:
Ich bin "Conan" , ich bin ein Barbar! ...z.B.

Ich verstehe nicht wieso der Name in Anführungszeichen steht und wieso nach dem Komma erstmal ein Leerzeichen ist.
Kann mir da jemand weiterhelfen?


ps: Ich ergänze mal den vollständigen Code dieser Funktion:

Code: Alles auswählen

void MainWindow::slot_Button_Barbar_Hallo()
{
    Character *l_temp;
    int l_lastRow = Character_Liste->count(), i=0;
    QString l_Name;

    for(i; i<l_lastRow; i++)
    {
        l_temp = static_cast<Character*>(Character_Liste->item(i));
        if(l_temp->getClassType() == 0)
        {
            l_Name = l_temp->getName();
            qDebug()<<"Ich bin"<<l_Name<<", ich bin ein Barbar!";
        }
    }
}

Re: qDebug Ausgabeformat

Verfasst: 29. Januar 2019 19:51
von Christian81
Dies ist einfach die ganz 'normale' Debug-Ausgabe. Damit man auch sieht was für ein Wert wirklich in dem String steht wird er mit Anführungsstrichen umgeben. Mit den Leerzeichen ist es auch so - wenn man etwas ausgeben will, will man nicht immer extra ein Leerzeichen schreiben, deshalb macht die Debug-Ausgabe dies automatisch.

Re: qDebug Ausgabeformat

Verfasst: 30. Januar 2019 08:47
von Meikelneit
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe gestern noch eine Möglichkeit gefunden. Man kann den qDebug erweitern zu qDebug().noquote(), dann fallen diese Anführungszeichen weg.