QT C++ leere Konsole Problem

Verschiedenes zu Qt
Antworten
KumaTA
Beiträge: 1
Registriert: 18. April 2016 00:46

QT C++ leere Konsole Problem

Beitrag von KumaTA » 28. April 2016 13:41

Hallo,
ich hoffe mir kann hier jemand helfen denn ich verzweifele langsam an QT.

Problem:
Ich nutze bei QT die non-QT C++ konsolenanwendung und es funktioniert noch nicht einmal das standartmäßige "Hello World!".
Angenommen ich starte ein neues Projekt und der Code steht dort bereits und ich möchte compilieren (speichern>erstellen>compilieren) gibt es mehrere möglichkeiten.

1: Die Konsole öffnet sich und ist vollkommen leer(auch kein"retrun um die Konsole zu schließen",text).
zudem befinden sich ab dem Zeitpunkt 3 .exe in meinem tastmaneger unter den Prozessen von denen ich alle bis auf 2 schließen kann.
Je öfter ich dann denn Prozess starte kommt auch eine neue exe hinzu die sich aber im taskmaneger wieder schließen lässst.

2:Ich bekomme einen error: permission denied
dann bleibt mir jedoch die Möglichkeit manuell von Debug auf Release zu schalten und dort neu zu erstellen und zu compilieren und mit viel glück klappt es dann oder ich hab wieder eine leere Konsole.

3:Es klappt Einwand frei,.....sollte ich jedoch z.B. in den Ausgabetext (Hello World)irgendetwas reinschreiben (Hello du World) bekomme ich bei neu erstellen und compilieren wieder eine leere Konsole.

Wenn ich QT starte und direkt im Release mode Compiliere und erstelle klappt das programm, jedoch nur so lange bis ich etwas am code verändere.
dann bekomme ich wieder die leere konsole und die laufenden Prozesse im taskmaneger die sich nicht schließen lassen.


ich nutze das aktuelle QT5.6 und MinGW
Es läuft auf Windows 7
ich habe alles als admin ausgeführt
und auch bereits mehrere male vollständig gelöscht und über andere installationen neu veruscht: Online installer, offline 32-bit, offline 64-bit...

Danke schonmal an jeden der eine Idee hat
HIIIILFE

Scary Hallo

Re: QT C++ leere Konsole Problem

Beitrag von Scary Hallo » 9. Mai 2016 16:31

Welches Build-System setzt du ein? Das wurdest du bei der Erstellung des Projektes gefragt. qmake, CMake oder Qbs?

Antworten