QTextDocument (frame) übernimmt formatierugen nicht

Alles rund um die Programmierung mit Qt
Antworten
sfbeetle
Beiträge: 9
Registriert: 13. September 2017 12:55

QTextDocument (frame) übernimmt formatierugen nicht

Beitrag von sfbeetle » 20. März 2018 15:52

Hallo Forum,

ich möchte aus meinem Programm heraus ein QTextDocument erstellen und als Odt - Datei abspeichern.
Mein Problem ist nun, daß meine Vorgaben für das Framelayout nicht übernommen werden:

Code: Alles auswählen


QTextDocument doku;  
QString string = "Das ist eine Testeingabe m m m m m m m m m  mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm";
QTextBlock block; 
QTextCursor cursor(&doku);  
QTextFrame *top_frame = cursor.currentFrame();
QTextFrameFormat  top_frame_format; 
 
    qreal breite = 100.0;
    top_frame_format.setWidth(15);
    top_frame_format.setHeight(breite);
    top_frame_format.setBorder(3.00);
    top_frame_format.setBorderBrush(QBrush(Qt::blue));
    top_frame_format.setBackground(QBrush(Qt::red));
    top_frame->setFrameFormat(top_frame_format);
   
cursor.insertFrame(top_frame_format) ;
cursor.insertText(string);
cursor.insertBlock();
cursor.insertText(string);

    QTextDocumentWriter *writer = new QTextDocumentWriter;
    writer->setFormat("odf");
    writer->setFileName("/home/horst/ausgabe_test.odt");
    writer->write(&doku);
Ergebinis:

Im Odt File wird eine Zeilenumbruch angezeigt,
dann 1.-mal der Text,
ein Absatzumbruch,
das 2.-mal der Text,
wieder ein Absatzumbruch.

Was fehlt die die Formatierungen von Framebreite, Farben und Umrandung.

Was habe ich noch zu tun ?

Dankbar für jede hilfe

sfbeetle

Antworten