Problem bei Programmstart

Alles rund um die Programmierung mit Qt
Antworten
Scary Hallo

Problem bei Programmstart

Beitrag von Scary Hallo » 12. Dezember 2012 09:58

Ich habe ein kleine Konsolenprogramm geschrieben, welche unter Linux auch läuft.
Unter Windows (mingw) bekomme ich einen APPCRASH gleich am Anfang:

Code: Alles auswählen

int main(int argc, char *argv[])
{
    QCoreApplication a(argc, argv);



    for(int i = 1; i < argc; i++)
    {
  ...
Vor dem Aufruf 'QCoreApplication a(argc, argv)' ist argc = 7, was auch stimmt. Auch in argv stehen die richtigen Strings. Aber danach ist argc = 1782226120 und in argv steht nur Quatsch. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Windows 7 64
QT 4.8.0
MinGW 4.7.2 (g++)
Qt Creator 2.6.0

Scary Hallo

Re: Problem bei Programmstart

Beitrag von Scary Hallo » 18. Dezember 2012 13:29

Kann mir keiner helfen?

Hab ich die Frage falsch gestellt?

franzf
Beiträge: 3114
Registriert: 31. Mai 2006 11:15

Re: Problem bei Programmstart

Beitrag von franzf » 18. Dezember 2012 13:35

Kannst du testhalber mal aufQ Qt-4.8.4 aktualisieren. Ich erinner mich dumpf auch unter Linux solche Crashes gehabt zu haben (dann aber direkt im Q[Core]Application-Konstruktor), war aber IMHO weit vor Qt-4.8. Ein Versuch ists aber wert.
Vor allem bist du mit creator und mingw absolut up2date, da solltest du aus Prinzip auch Qt nachziehen ;)

Scary Hallo

Re: Problem bei Programmstart

Beitrag von Scary Hallo » 19. Dezember 2012 02:59

Sorry, war ein Scheibfehler. Es ist Qt 4.8.4

Scary Hallo

Re: Problem bei Programmstart

Beitrag von Scary Hallo » 19. Dezember 2012 04:20

Ich glaube ich habe etwas gefunden:
http://qt-project.org/forums/viewthread/21079
Ich benutze die fertig compillierte Version von Qt.
Mit Mingw 4.4 läuft es.

Antworten