Werkstudent Web Developer HTML5/CSS/JS (m/w/d)

Suche und Angebote - Sowohl für kommerzielle als auch freie Projekte
Antworten
campusjaeger
Beiträge: 148
Registriert: 11. März 2015 11:26

Werkstudent Web Developer HTML5/CSS/JS (m/w/d)

Beitrag von campusjaeger » 15. April 2019 09:45

Was erwartet dich?

Wir sind ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von dezentralen Steuerungs- und Materialflusssystemen spezialisiert hat. Als schnell wachsendes Startup in Karlsruhe verfolgen wir das Ziel, komplexe Fördertechniksysteme so einfach wie möglich zu gestalten. Durch unsere Entwicklungen, für die wir 2014 bereits mit dem Innovationspreis VDI 2014 ausgezeichnet wurden, hat und wird sich die Industrie revolutionieren und du hast die Chance dabei zu sein!

Deine Aufgaben:
- Visualisierung von Steuerungs- und Materialflusssystemen fördertechnischer Anlagen
- Entwicklung intuitiver grafischer Benutzeroberflächen und moderner Webanwendungen
- Teamorientiertes Arbeiten nach den Richtlinien des Agilen Manifests (SCRUM)
- Qualitätssicherung (Unit Tests und Dokumentationen)


Was solltest du mitbringen?

- Studium im Bereich Informatik, Informationswirtschaft, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar
- Erfahrungen mit C# bzw. C/C++
- Übung in HTML5/CSS/JavaScript
- Kenntnisse im Umgang mit Entwicklerwerkzeugen (beispielsweise Git, Visual Studio o.ä.)
- Offenheit für die Arbeit im Team
- Bereitschaft zum Kundenkontakt national und international
- Sprachkenntnisse: Deutsch: fließend; Englisch: gut
- Flexible Arbeitszeit - 20h pro Woche


Was bieten wir dir?

- Gut ausgestattete Arbeitsplätze in ruhiger, moderner Atmosphäre
- Ein innovatives Arbeitsumfeld
- Tests und Simulationen in virtueller 3D-Umgebung und an realer Hardware
- Raum für autonomes Wirken


Interesse? Dann bewirb dich jetzt über Campusjäger bei uns!

Online bewerben über:
https://www.campusjaeger.de/s/m97iO-wer ... s-js-m-w-d

Alex22
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mai 2019 18:45
Kontaktdaten:

Re: Werkstudent Web Developer HTML5/CSS/JS (m/w/d)

Beitrag von Alex22 » 29. Mai 2019 16:54

In der Regel lohnt es sich, Angaben zu machen, beispielsweise eine Gehaltsgabel. Sie werden wahrscheinlich anfangen zu glauben, dass es eine kleine Chance gibt, jemanden für einen Jobwechsel zu interessieren, ohne die gleichen Informationen zu haben ;-)
Ich interessiere mich für Software und Computerausrüstung, es ist ein Hobby, ich arbeite beruflich für Thor Zaun aus Polen (wir sind ein Distributor Kunstschmiede aus Polen in Deutschland).

Antworten